Gesetzeshammer auf Holzuntergrund

Neuer Gesetzesentwurf für Südkoreas Krypto-Exchanges

Südkorea zeigt sich freundlicher gegenüber Kryptowährungen Die Regierung von Südkorea steht der Fertigstellung der ersten Krypto- und Blockchain-Gesetzgebung des Landes kurz bevor, welche den Kryptowährungs- und Blockchain-Sektor als legitim anerkennt. Wie der US-amerikanische Fernsehsender CCN berichtete, gaben die lokalen Finanzbehörden zunächst ihre Absicht bekannt, den Markt für Kryptowährungen mit strengeren, aber umfassenderen regulatorischen Rahmenbedingungen zu…