Stellar Lumens kaufen – Welche Möglichkeiten gibt es?

Stellar Lumens ist eine noch recht junge Internetwährung. Hinter dieser Krypto Currency steckt ein junges Startup, was in seiner kurzen Entstehungszeit bereits diverse Partnerschaften schließen konnte, die auch vor weltweit agierenden Konzernen, wie beispielsweise IBM, keinen Halt machen. Während einige Händler also Stellar Lumens kaufen, um hieraus Renditen zu erwirtschaften, sind andere Markt Teilnehmer vor allem darauf erpicht, von den Möglichkeiten des Netzwerks Gebrauch zu machen.

Nicht nur internationale Finanztransaktionen sollen nämlich so einfacher strukturiert und ausgeführt werden können, sondern man wird noch weitere Anwendungsbereiche vorfinden können, welche vor allem für die globale Wirtschaft von Bedeutung werden könnten.

An Stellar verdienen

Da die Stellar Organisation sich als Entwickler neuer Netzwerke für wirtschaftliche Anwendungsbereiche versteht, sind viele Anleger daran interessiert, an der Wertentwicklung teilzunehmen. Zwar konnten Onlinewährungen auch in jüngster Vergangenheit schon enorme Wertsteigerungen verzeichnen, doch viele Experten gehen davon aus, dass die gesamte Branche erst noch am Anfang einer phänomenalen weiteren Entwicklung ist. Auch deswegen möchten auch viele private Trader Stellar Lumens kaufen.

Dies kann man zum einen tun, indem man die Webseite der Krypto Währung besucht und dort ein Investment tätigt. Andererseits kann man die Stellar Lumens Coin kaufen, wenn man sich existierender Marktplätze bedient. Dabei sollte man natürlich nicht ignorieren, dass es durchaus einige Risiken gibt, die vom Anlageverlust bis hin zu den Gefahren von Hackerangriffen reichen können.

Insofern tut man gut daran, sich abzusichern und ein geeignetes sicheres Online Wallet mit guter Reputation zu benutzen. Hat man für entsprechende Sicherheitsvorkehrungen gesorgt, dann ist man bereit für die Onlinebörsen. Rund 50 % aller Lumen Coins werden dabei an private Anleger vergeben. Der Rest des Gesamtbetrages geht jedoch an Bitcoin Besitzer, Non-Profit Organisationen und auch an die Stellar Organisation selbst. So soll ein möglichst breiter Nutzerkreis aufgebaut werden.

Alle Vor- und Nachteile von Stellar Lumens

Blockchain Technologie mit Smart Contracts

Namhafte Partner IBM, Deloitte und Stripe

Günstige und schnelle Transaktionen

Vereinfachung grenzüberschreitender Zahlungen

Kopplung von Lumens an das Netzwerk

Sehr volatiler Kurs

Voraussetzungen zur Teilnahme am Netzwerk

Die Stellar Münzen kann man also auf Marktplätzen im Internet erwerben. Man sollte nur beachten, dass hier entsprechende Voraussetzungen zu schaffen sind. Zum einen benötigt der User ein geeignetes Online Wallet, was einer digitalen Geldbörse entspricht. Dieses muss man also einrichten und dabei hat man durchaus die Wahl zwischen verschiedenen Anbietern und auch Wallet Arten.

Es gibt Webangebote, Apps, herunterladbare Software, aber auch Geldbörsen in Papierform oder als besonders sicherer Hardware. Es gilt also persönliche Anforderungen mit Kosten und Benutzerfreundlichkeit abzuwiegen. Wer ein Wallet bei einem renommierten Anbieter eingerichtet hat, der ist grundlegend bereit für den Besitz der Onlinemünzen. Doch um die Währung auch einkaufen zu können, kommt man um einen Marktplatz kaum herum. Auch bei entsprechenden Marktplätzen ist eine Anmeldung vonnöten.

Hier legt man also ein Konto an und teilt dem Konzern die persönlichen Daten mit. Dann wird das schon errichtete Wallet mit der Stellarbörse verbunden und man kann die Krypto Währung auf den gegebenen Wegen erwerben. Es kommt also hier auch auf die Wahl einer Zahlungsart an. In jedem Fall tut man gut daran, sämtliche Anbieter einem kurzen Vergleich zu unterziehen, um beispielsweise zu erkennen, wo man das günstigste, aber auch das sicherste Angebot vorfinden kann.

Alternativen zur regulären Teilnahme

Langsam aber sicher setzen sich auch Alternativen zum normalen Stellar Einkauf durch. Hier lässt sich beispielsweise auf die Dienste von Online Brokern hoffen, die die kryptische Währung mit ins Repertoire aufgenommen haben. So kann man Stellar Lumens als Asset verwenden, um Voraussagen über die Wertentwicklung zu treffen.

Der Erwerb der Internetmünzen ist dabei im Übrigen nicht erforderlich. Da man bei Optionen und CFD Scheinen nämlich nicht den Wert selbst erwirbt, sind die Renditen in der Regel deutlich höher, als beim normalen Handel über Marktplätze. Allerdings muss man auch damit rechnen, dass bei unglücklicher Wertentwicklung die gesamte Einlage verloren gehen kann. Dementsprechend gilt es also ein ausgeklügeltes Risk Management an den Tag zu legen.

Dies hört sich in erster Linie etwas kompliziert an, doch wenn man von den Weiterbildungsangeboten der spezialisierten Broker Gebrauch macht, dürfte man schon bald eigene Strategien entwickeln können und persönliche Anlagen gekonnt absichern. Wer also keinen wirklichen Bedarf eines echten Einstiegs in die Internet Währung hat, der kann durch das Trading eine einfachere Form der Anlage vorfinden.

Noch ist Stellar Lumens aber eine junge Currency und im Vergleich zu anderen Wettbewerbern im Markt eine doch recht kleine Münze. Daher kann es sein, dass noch nicht viele Broker diese Münze in ihrem Angebot vorzuweisen haben. Es wird wohl noch einige Zeit benötigen, bis auch die großen Broker die Möglichkeiten der Stellar Coins erkannt haben werden.

Zusammenfassende Betrachtung

Die Lumens Währung bringt einige interessante Eigenschaften mit sich. Große Kooperationen mit weltweit agierenden Unternehmen können also womöglich ein Hinweis zur weiteren Wertentwicklung sein. Legt man also hier das richtige Gespür an den Tag, dann wird man womöglich sehr lohnenswerte Handelsentscheidungen treffen können.

Je nach eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen kann man sich demnach ein Wallet einrichten, sowie einen Account bei einem Handelsplatz. Oder man vertraut auf die Dienste von Online Brokern, welche Stellar Lumens im Programm haben. Die Auswahl ist in dieser Hinsicht jedoch bis dato noch äußerst begrenzt.

Auch die Kombination aus dem tatsächlichen Erwerb der Online Währung und dem Handel über Forex, CFDs und Option mittels Broker ist wohl eher erst in der Zukunft möglich. Letzten Endes ist es auch Typ Sache des Händlers, für welchen Weg er sich daher momentan entscheidet.

Mehr zu Stellar Lumens

Interessieren Sie sich für Stellar Lumens? Dann ist die folgende Übersichtsseite von Kryptopedia empfehlenswert. So gelangen Sie zu den wichtigsten Charakteristika der Online Währung und können ein Wissen aufbauen, dass im Endeffekt bei Handelsentscheidungen eine entscheidende Rolle einnehmen kann. Mehr zur Online Währung lesen.