Ein Abbild der Erde

Das Lightning-Netzwerk soll mit Boltz benutzerfreundlicher werden

Bitcoin-Transfers sollen so einfach wie noch nie werden Dass der Bitcoin noch nicht im Alltag angekommen ist, liegt vor allem an der Skalierung. Das Lightning Network ist derzeit die am weitesten entwickelte Lösung einer nahezu gebührenfreien und sofortigen Bezahlmethode. Zahlungen werden hier nicht on-chain, also auf der eigentlichen Bitcoin-Blockchain verbucht, sondern verbleiben für einen gewissen…

Zwei Rentner sitzen auf einer Parkbank

Rentner sollen künftig Bitcoin bezahlt bekommen

Erster Pensionsfonds hat ein Investment in digitale Währungen getätigt Rentner sollen künftig Bitcoin bekommen: Nun hat der erste Pensionsfonds ein Investment in digitale Währungen getätigt. Gleich zwei große Pensionsfonds aus den USA haben den Einstieg in die Krypto-Industrie gewagt und unterstützen einen Krypto-Risikokapitalfonds im Wert von 40 Millionen US-Dollar. Werden auf diese erste Beteiligung von…

Eine Straße in der Wüste

Der Bitcoin-Kurs schwankt wieder einmal? Kein Grund zur Sorge!

Das gesamte Bitcoin-Netzwerk befindet sich in stetiger Weiterentwicklung Der aktuelle Bitcoin-Kurs liegt rund 80 Prozent tiefer als noch vor einem Jahr. Bitcoin ist gemeinsam mit vielen anderen Token in die Tiefe gestürzt. Immer wieder liest man von der Bitcoin-Blase, die wohl zum Platzen kommt. Auch die zahlreichen ERC20-Token, bzw. Utility Token, die auf Ethereum basieren,…