Litebit.eu Erfahrung zu Wallet, Credits und Auszahlung

weißes Logo mit blauer und orangener Schrift

Kryptowährungen werden immer beliebter und damit steigt auch die Nachfrage nach geeigneten Handelsbörsen, wie z.B. Coinbase oder Binance, über die möglichst viele verschiedene Währungen gehandelt werden können. Bei den zahlreichen Börsen, die derzeit existieren, ist nicht immer klar erkenntlich, ob es sich beim jeweiligen Anbieter auch um eine seriöse Handelsbörse für Kryptowährungen handelt. Wir haben uns speziell Litebit genauer angesehen und uns den Fragen gewidmet, was die Börse alles kann und wie der Handel hier funktioniert.

Alle Vor- und Nachteile von Litebit

Exzellente Plattform für den Einstieg

Transparente Kostenaufstellung

Euro als Zahlungsmittel akzeptiert

Große Anzahl an Coins

Europäischer Anbieter

Keine Zahlung über PayPal

Deutsche Sprache nicht wählbar

Was genau ist Litebit?

Das niederländische Unternehmen Litebit.eu wurde 2013 gegründet und ermöglicht es Nutzern, sehr schnell und unkompliziert ins Kryptowährungsgeschäft einzusteigen. Über die Plattform können mehr als 50 unterschiedliche Altcoins ge- und verkauft werden, wobei natürlich Fiat-Währungen, wie z.B. Euro, angenommen werden. Die Website ist derzeit leider lediglich in englischer und niederländischer Sprache verfügbar.

Welche Kryptowährungen können gehandelt werden – Iota, Ripple, Verge und Co.?

Die für den User zunächst interessanteste Frage ist die Frage nach den Kryptowährungen, die über Litebit gehandelt werden können. Hier ist die Börse äußerst gut aufgestellt. Neben den aktuell größten Sternen am Krypto-Himmel – Bitcoin, Ethereum und Ripple – unterstützt die Börse eine Vielzahl weiterer Altcoins, so unter anderem 2GIVE, BitPay, BitSend, Blackcoin, Breakout, Breakout-Stake, Cardano, Cloakcoin, Crown, Dash, DigiByte, Dogecoin, EmerCoin, Feathercoin, Gulden, Lisk, Litecoin, Monero, MyriadCoin, Navcoin, NEM, Nxt, OkCash, OmiseGO, Particl, Peercoin, Pesetacoin, PinkCoin, PIVX, PowerLedger, Qtum, Radium, ReddCoin, RevolutionVR, Sirin, Stellar, Stratis, SysCoin, TRON, Ubiq, Verge, Vertcoin, Viacoin, Waves, Zcash und Zcoin. Der User hat hier also die freie Wahl aus einer riesigen Bandbreite spannender “crypto currencies”, was zu einem umfassend befriedigenden Nutzerlebnis führt. Einzelne beliebte Altcoins, wie z.B. IOTA, zählen derzeit noch nicht zum Angebot von Litecoin.eu, was sich zukünftig noch ändern könnte.

Eine Coin Auswahl

Der Kauf Schritt für Schritt

Im Folgenden haben wir eine Schritt für Schritt Anleitung zum Altcoin-Kauf über Litebit.eu zusammengestellt:

  1. Ein Konto erstellen

Im ersten Schritt muss zunächst ein Kundenkonto erstellt werden, wofür keinerlei Kosten anfallen.  Hierfür klickt man auf der Website auf “Create new account”, woraufhin sich ein Formular öffnet. Hier sollen Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Herkunftsland und E-Mail Adresse angegeben werden. Außerdem wird man dazu aufgefordert, ein sicheres Passwort zu wählen. Mit einem Haken können die Geschäftbedingungen akzeptiert werden und ein Klick auf “Create my account” führt zur Erstellung des Kontos. Nun muss die Anmeldung nur noch über den Bestätigungslink, den man per E-Mail erhält, abgeschlossen werden und schon kann es losgehen.

Anmeldevorgang mit Formular

  1. Der erste Kauf

Um Altcoins mittels Fiat-Währung zu kaufen, wählt man den Tab “Buy” auf der Litebit Website. Im nächsten Schritt wählt man per Dropdown-Menü die Währung, die man erwerben möchte und gibt den Gegenwert, den man zu zahlen bereit ist, an. An dieser Stelle sieht man sofort, wie viel BTC man beispielsweise für 10€ bekommen würde. In das Feld “Receive Adresse” trägt man die Empfängeradresse der Wallet ein, auf der die Währung eingehen soll. Hier kann entweder eine separate Wallet oder, per Klick auf “Use Litebit Wallet”, eine geeignete Litebit Wallet verwendet werden, sofern eine Wallet verfügbar ist, die sich für die gewünschte Kryptowährung eignet. Unter “Payment Method” entscheidet man sich für eine Zahlungsweise, setzt einen Haken bei den “terms and conditions” und klickt auf “Next”, um den Transfer in die Wege zu leiten.

Crypto Kauf Formular am Beispiel Bitcoin

  1. Die Verifizierung

Damit ein Tausch, der einen Wert von 75€ übersteigt, abgeschlossen und das Guthaben auf der jeweiligen Wallet verzeichnet wird, muss man als User einige Schritte zur Verifizierung durchlaufen. Diese haben wir unter “Anmeldung und Verifizierung” genauer beleuchtet. Bevor dies erfolgt ist, erhält man den Hinweis, dass es sich um ein unbekanntes Nutzerkonto handelt, das zunächst verifiziert werden muss. Keine Sorge: Das einbezahlte Geld ist selbstverständlich vermerkt und die Gutschrift erfolgt, sobald der Verifizierungsprozess erfolgreich abgeschlossen wurde.

  1. Eingang der Währung

Hat alles geklappt, erscheint der erworbene Betrag der jeweiligen Kryptowährung in der hierfür gewählten Wallet und der Kauf ist erfolgreich beendet.

Teils integriertes Wallet

Litebit.eu bietet integrierte Wallets für fast alle Kryptowährungen an, die über die Börse gehandelt werden. Vor allem wenn man sich dafür entscheidet, Litebit Wallets zu nutzen, sollte der Account auf Litebit.eu bestmöglich geschützt werden. In den Sicherheitseinstellungen, die man über “my account” und anschließend “security” erreicht, kann man hierfür die 2-Faktor-Autenthifizierung aktivieren.

Welche Gebühren fallen bei Ein- und Auszahlung an?

Bei sämtlichen Ein- und Auszahlungen fallen Gebühren für die Plattform an. Deren Höhe bewegt sich stets zwischen minimal 42 Cent und maximal 5% des getauschten Wertes. Die anfallenden “Fees” liegen, im Vergleich mit den Gebühren auf ähnlichen Websites, im normalen Bereich.

Die Zahlungsmethoden – Kein PayPal

Bezahlt werden kann auf Litebit.eu leider nicht per PayPal und auch gängige Kreditkarten werden nicht unterstützt. Dafür stehen verschiedene Alternativen bereit: iDeal, GiroPay, Sofortüberweisung, MyBank oder SEPA Lastschrift. Jedes Lastschriftverfahren geht mit 61 Cent Gebühren einher, für Giropay fallen 39 Cent plus 2,5% des erworbenen Wertes an und eine Sofortüberweisung kostet 39 Cent zuzüglich 2% dieses Wertes. Zudem kann über Litebit Credits bezahlt werden, was gebührenfrei funktioniert.

Was sind Litebit Credits?

Über die Website Litebit.eu können Litebit Credits gekauft werden, die dann zur Zahlung verwendet werden können. Dies hat den Vorteil, dass Wartezeiten ausfallen und keine Gebühren entstehen und bietet sich vor allem für User an, die regelmäßig Währungen an- und verkaufen. Der Credit Kauf verläuft relativ unkompliziert und wird dierkt über den Litebit Account getätigt.

Anmeldung und Verifizierung

Nach der erfolgreichen Anmeldung bei Litebit ist der Account, wie bereits geschildert, noch nicht voll nutzbar und kann lediglich eingeschränkt verwendet werden. Er muss also zunächst verifiziert werden, was über verschiedene Verifizierungsstufen funktioniert.

Stufe 1: SMS-Code-Verifizierung

Um die erste Verifizierungsstufe zu meistern, gibt man seine Handynummer an und erhält dann einen Code per SMS zugeschickt, den man wiederum auf der Website eingibt. Ist der Code korrekt, erhöht sich das verfügbare Limit von 75€ auf 350€ pro Tag.

So funktioniert eine 2 Faktoren Authentifizierung

Stufe 2: Verifizierung per Adresse

Hierfür muss ein rechtsgültiges Dokument vorliegen, das die Adresse des Account Inhabers belegt. Dies kann z.B. ein Kontoauszug oder ein Mietvertrag sein. Mit diesem Schritt erhöht sich das tägliche Limit abermals von 350€ auf rund 500€.

Stufe 3: Verifizierung per Ausweis

Die dritte und letzte Stufe verlangt danach, dass Vorder- und Rückseite des Personalausweises eingescannt und eingereicht werden. Zusätzlich muss ein Foto des jeweiligen Ausweises mit einem Blatt Papier, auf dem “Litebit.eu + (Datum)” geschrieben steht, eingeschickt werden. Das Limit erweitert sich mit diesem Schritt auf 35.000€ pro Tag und das Konto ist somit in vollem Umfang nutzbar.

Die Überprüfung der einzelnen Verifizierungsversuche nimmt, je nach Stufe, einen bis drei Werktage in Anspruch. Als User wird man per Mail über Erfolg oder Misserfolg der Verifizierung unterrichtet.

Support und Kundenkontakt

Der Support Bereich von Litebit.eu umfasst mehrere Sektionen. Zum einen findet man unter “Customer Reviews” zahlreiche Erfahrungen von Nutzern der Handelsbörse. Zum anderen existiert eine FAQ-Seite, die übersichtlich in verschiedene Themenbereiche gegliedert ist und Antworten auf häufige Fragen liefert. Über die Schaltfläche “Litebit Support Team” kann der Kundenservice direkt kontaktiert werden. Dies funktioniert entweder telefonisch, über Facebook oder per Mail. Das Supportteam ist von Montag bis Freitag im Einsatz und antwortet in aller Regel binnen 24 Stunden.

Keine App für den mobilen Handel

Aktuell ist noch keine Litebit App verfügbar, sodass die Börse nur über den Browser genutzt werden kann. Die Browser-Version ist allerdings für Smartphones optimiert und ist somit zwar nicht optimal, aber dennoch angemessen mobil nutzbar. Uns liegen bislang keine Informationen darüber vor, ob und wann eine Litebit App erscheinen.

Litebit Coupon Codes und Rabatte

Promo Codes oder Ähnliches existieren für Litebit.eu bis Dato nicht, sodass User derzeit auf attraktive Rabattaktionen und dergleichen verzichten müssen.

Welche Alternativen gibt es?

Der wachsende Markt bringt viele Alternativen an Handelsbörsen für Kryptowährungen hervor, sodass man als User die Qual der Wahl hat. Zu den beliebtesten Börsen dieser Art zählen Coinbase und Bitstamp. Coinbase ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das 2012 gegründet wurde und eine App für Android und iOS Geräte bietet. Bei Bitstamp handelt es sich um eine Börse mit Sitz in Luxemburg, die sich auf den Handel mit Bitcoin spezialisiert hat, aber auch einige weitere “crypto currencies” unterstützt.

Fazit und Bewertung der Review

Litebit ist eine große Handelsbörse, die vor allem durch die Vielzahl an Altcoins, die hier gehandelt werden können, punktet. Die kostenfreie Registrierung ist schnell durchlaufen und die verschiedenen Verifizierungsschritte sprechen für die Seriosität der Website. Die Möglichkeit einer 2-Faktor-Autenthifizierung macht die Nutzung sicher, sodass auch die Litebit Wallets einigermaßen bedenkenlos genutzt werden können. Ein kleines Manko stellt die fehlende App dar, sodass die mobile Nutzung vergleichsweise wenig Komfort bietet.

Erfahrungen zeigen zudem, dass die Preise bei Litebit meist etwas über den aktuellen Wechselkursen bei anderen Börsen liegen, sodass es sich immer lohnt, die Preise vor jedem Tausch zu vergleichen. Alles in Allem kann festgehalten werden, dass Litebit.eu eine gute Möglichkeit darstellt, relativ zügig und einfach in den Altcoin-Handel einzusteigen, wobei alle nötigen Funktionen zur Verfügung stehen und eine gewisse grundlegende Sicherheit gegeben ist.

Mehr auf Kryptopedia

Die Seite Kryptopedia.org wartet mit vielen spannenden weiterführenden Informationen rund um die Welt der Kryptowährungen auf und stellt eine informative Anlaufstelle für all jene dar, die vorhaben, in den Handel mit Kryptowährungen einzusteigen.