Verschiedene Kreditkarten auf Tisch

Mastercard erhält neues Patent

Mastercard setzt Trend der Verbreitung von Distributed-Ledger Mastercard erhielt diese Woche vom US-Patent- und Markenamt (USPTO) mehrere neue Blockchain-Patente – der Kreditkartenanbieter sieht für die Blockchain-Technologie viele verschiedene Einsatzbereiche. Nicht nur für die Verifizierung von Transaktionen – sondern auch für das Anonymisieren von Details von Transaktionen. Für letzteres erhielt Mastercard nun ein Patent. Das Patent…

Lupe

ICOs: Recherchieren Sie bevor Sie investieren

Sehen Sie genau hin beim ICO-Investment Ein frühzeitiges Investment in eine neue Kryptowährung bringt vermeintlich das schnelle große Geld. Dieser Hype zieht nicht nur viele unerfahrene Investoren, sondern auch eine Menge Betrüger an. Betrüger, die ihre eigene Kryptowährung auf den Markt bringen und mit ihren Gewinnen dann einfach abtauchen. Viele der neuen digitalen Währungen finanzieren…

Gebührenfreie Krypto-Handelsplattform Voyager

Der Preis von Kryptowährungen soll beeinflusst werden Der Uber-Mitbegründer Oscar Salazar und ein E-Trade-Veteran haben sich zusammengetan, um eine Krypto-Handelsplattform ohne Gebühren auf den Markt zu bringen. Man möchte durch einen gebührenfreien Handel den Preis von digitalen Währungen bei anderen Anbietern wie Coinbase beeinflussen. Voyager, die in den USA lizenzierte Maklerfirma für Krypto-Wertanlagen, hat bekanntgegeben,…

rotes Verbot-Symbol

Coinbase kündigt WikiLeaks: Nutzungsbedingungen wurden verletzt

Fristlose Kündigung: WikiLeaks fordert Boykott Der Account der Enthüllungsplattform WikiLeaks wurde von der Krypto-Börse Coinbase deaktiviert. Ohne jegliche Vorwarnung. Coinbase gab als Grund an, dass sie unter dem US Financial Crimes Enforcement Network verpflichtet sei, sich an regulatorische Mechanismen zu halten. WikiLeaks muss nun nach einer anderen Möglichkeit suchen, seine Spenden in reguläre Währung zu…

EOS Logo

EOS: Ein weiterer Cyber-Angriff?

Bis auf weiteres sind keine Transaktionen auf dem EOS Mainnet möglich Aktuell ist EOS das ICO (Initial Coin Offering) mit den höchsten Investitionen die es je gab. Mit ca. 4 Milliarden US-Dollar ging das Projekt an den Start, nachdem fast 1 Jahr lang Geld gesammelt wurde. EOS eröffnet seinen Nutzer beeindruckende Möglichkeiten. Als Plattform für…