Bitcoin Münze

Blockchain und Krypto: Ohne Regulierung kein nachhaltiges Wachstum

US-amerikanischer Gesetzgeber vernachlässigt Blockchain- und Krypto-Regulierung Was die Adaption neuer Technologien wie der Blockchain-Technologie im Verwaltungsalltag betrifft, geht der US-amerikanische Gesetzgeber nur sehr zögerlich voran. Weil für Kryptowährungen eine Regulierung fehlt, wird die Finanzmarktaufsicht SEC selbst steuernd tätig. Der Technologiekonzern IBM gilt als Vorreiter in der Blockchain-Adaption und wünscht sich von den US-amerikanischen Gesetzgebern mehr…

Brasilianische Flagge

Brasilien bekommt eine neue Krypto-Börse

Brasilien: Neue Krypto-Börse für bessere Investments Der größte unabhängige Broker Brasiliens und Eigentümer von XP Investimentos, Grupo XP, plant, in den kommenden Monaten eine Börse zu starten, die den Handel mit den Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum ermöglichen wird. Die neue Krypto-Börse soll laut Bloomberg an die 40 Mitarbeiter beschäftigen. Grupo XP hat derzeit 500.000 aktive…

Google Startseite

Google lockert Krypto-Werbeverbot

Japan und USA dürfen ab Oktober wieder Krypto-Werbung schalten Ab Oktober sollen auf Google wieder Krypto-Anzeigen geschaltet werden dürfen. Diese Regelung gilt allerdings nur für Werbeanzeigen in Japan und den USA und außerdem nur für regulierte Börsen. Als Google im März ankündigte, dass in Zukunft keine Werbung mehr für nicht regulierte virtuelle Währungen wie Bitcoin…

Skyline von Hongkong

Hongkongs Aktienbörse will ihr Portfolio ausweiten

Hongkongs Aktienbörse will ihr Portfolio ausweiten und Blockchain-Unternehmen übernehmen Berichten des Nachrichtendienstes Bloomberg zufolge, plant die Aktien-Börse von Hongkong (HKEX) Unternehmen aus der Blockchain-Branche und anderen Tech-Branchen zu übernehmen. Die Informationen kommen scheinbar von Personen, die mit der Sache vertraut sind und angeben, dass die Börse einen Wechsel ihrer Strategie in Erwägung zieht, weil geschäftliche…

Ein Gebäude in Nordkorea

Krypto als Chance für Nordkorea

Nordkorea nutzt vermehrt Kryptowährungen Nordkorea macht immer wieder auf sich aufmerksam – zuletzt wegen Krypto-Hacking-Angriffen. Außerdem wurde bekannt, dass Nordkorea vermehrt Kryptowährungen nutzt, um die Sanktionen der USA zu umgehen. Dies berichtete die Nachrichtenseite Asia Times. Trotz derzeit strengen Einschränkungen auf Fiat-Vermögenswerte handelt Nordkorea Kryptowährungen und versucht sich sogar daran, eine eigene Krypto-Börse zu kreieren.…