Französische Flagge

Bitcoin und Ether werden bald in Frankreich in Tabakgeschäften zu kaufen sein

Frankreich: Vorreiter in Integration und Legalisierung von Kryptowährungen Frankreich ist bei der Integration und Legalisierung von Kryptowährungen bereits ganz vorne mit dabei und zeigt sich weiterhin fortschrittlich: Schon bald soll es möglich sein, dort Bitcoin und Ether zu kaufen – und zwar in Tabakgeschäften. Ab dem 1. Januar 2019 können die Kryptowährungen in 3 bis…

Eine Person schiebt einen großen runden Ball einen Berg hinauf

Kosteneffizienz, Reichweite und Compliance: Die größten Herausforderungen eines ICOs

Negative Beispiele trüben den Blick auf ICOs Initial Coin Offerings (ICOs) sind eine innovative und tolle Möglichkeit für Unternehmen, Investitionsgelder zu generieren. Doch Investoren müssen vorsichtig sein – denn unter den vielen ICOs sind auch viele Scams, die sich als lohnenswerte Investitionsprojekte tarnen. Kriminelle haben in ICOs eine lukrative Möglichkeit gefunden, den Leuten das Geld…

Bitcoin-Münzen

Schweizer Wertpapierbörse genehmigte erstes Krypto-ETP

Ein wichtiger Schritt in Richtung Krypto-Adaption Regulierte Krypto-Finanzprodukte sind zur Zeit ein heiß diskutiertes Thema – denn diese ermöglichen institutionellen Investoren, in den Krypto-Markt einzusteigen. Nun wurde Amun Crypto ETP, der erste Schweizer Krypto-ETP, von der Schweizer Wertpapierbörse SIX genehmigt. Dies ist bereits ein wichtiger Schritt in Richtung Krypto-Adaption in den traditionellen Finanzmärkten – auch…

Bankengebäude aus Sicht von unten

Deutschland plant eine Blockchain-Initiative

Die Vorteile dezentraler Währungen formen das digitale Zentralbankgeld Auch die Regierung Deutschlands hat mittlerweile erkannt, dass die Zukunft digital ist. Die Bundesrepublik veröffentlichte ein Strategiepapier, in welcher eine Blockchain-Initiative angekündigt wurde, die auch Regulierungsansätze für Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. umfasst. Aber auch international widmet man sich diesem Thema. Christiane Lagarde, die geschäftsführende Direktorin des…

Jemand hält Bitcoin-Münze in der Hand

Die Krypto-Branche durchlebt ihre ganz eigene Finanzkrise

Noch vor einem Jahr war man sehr zuversichtlich… Noch vor einem Jahr war der O-Ton der Hedgefonds-Manager auf einer New-Yorker Investment-Konferenz, die ihren Fokus speziell auf Kryptowährungen gelegt hatte, sehr zuversichtlich: Man prognostizierte, dass in rund drei Monaten die ersten institutionellen Investoren in den Krypto-Markt einsteigen. Dadurch würden die Preise von Bitcoin und Co. in…