Krypto-Diebstähle: Kriminelle haben es leicht

Krypto-Diebstähle in Höhe von 1,1 Milliarden US-Dollar In der ersten Hälfte des Jahres 2018 wurden rund 1,1 Milliarden US-Dollar an virtueller Währung gestohlen, berichtete CNBN. Dies gab das Cybersecurity-Unternehmen Carbon Black bekannt. Das Geld sei ziemlich leicht zu stehlen. Aussagen der Sicherheitsfirma zufolge nutzen Kriminelle den Vorteil, bei der Nutzung des Darknets anonym und meist…

US-Justiz untersucht Manipulationen bei Bitcoin

Wird der Kurs von Bitcoin von den Händlern manipuliert? In der Krypto-Welt wird schon lange über mögliche Manipulationen diskutiert. Der Markt ist undurchsichtig und die Währungen ohnehin sehr schwankend. Warum Kurse zu bestimmten Zeitpunkten steigen oder fallen, das können sich selbst Insider nicht erklären. Im Jahr 2017 stieg der Gesamtwert aller digitalen Währungen von 17,7…

Comeback mit KodakOne

Kodak implementiert Blockchain-Technologie Durch digitale Technologien wurde das Unternehmen Kodak, das über ein Jahrhundert lang mit Fotografie gleichgesetzt wurde, abgeschrieben. Bereits in den 1970er Jahren, als ein Ingenieur, der für Kodak arbeitete, einen Prototyp für eine Digitalkamera entwickelte, hatte Kodak solche Angst vor digitaler Technologie, dass das Management die Idee abwies. Die Befürchtung, dass das…

Estland: Vorreiter in Blockchain-Technologie

Die Blockchain-Technologie hat momentan noch keinen praktischen Nutzen Siim Sikkut, Estlands Chief Information Officer (CIO) meint, dass die Blockchain-Technologie derzeit keinen wirklichen praktischen Nutzen hat. Er glaubt trotzdem an ihr Potenzial. Estland gilt als Vorreiter bei der Adaption der Blockchain-Technologie. Bei einer Vielzahl staatlicher Dienstleistungen wird sie bereits genutzt. Sikkut, Estlands CIO und Mitverantwortlicher im…

Money 20/20: Akzeptanz digitaler Währungen

Die Akzeptanz von Kryptowährungen der Zentralbanken steigt Auf der Money 20/20 Europe Konferenz, welche vom 4. Bis 6. Juni in Amsterdam stattfand, setzten sich Banken mit dem Thema Kryptowährung auseinander. Finanzdienstleister und Finanztechnologie-Unternehmen trafen sich auf der Konferenz, um gemeinsam in den Dialog zu treten. Auf der Agenda standen Geld und Technologie und wie die…