Der asiatische Krypto- und Blockchain-Markt wächst

Die Philippinen, Südkorea und Thailand planen, das nächste Krypto-Valley zu erschaffen Nachdem Zug in der Schweiz und Malta erfolgreiche Wege eingeschlagen haben, eine Krypto- und Blockchain-freundliche Umgebung zu schaffen, wollen nun auch die Philippinen, Südkorea und Thailand etwas vom Kuchen abhaben und das nächste Krypto-Valley erschaffen. Die meisten Länder in Südostasien, darunter auch Thailand und…

In Nordkorea findet ein internationaler Blockchain-Kongress statt

Nordkorea will sich beweisen Ausgerechnet das kommunistische Land Nordkorea veranstaltet im Oktober eine internationale Blockchain-Konferenz – obwohl das Land nicht gerade für seine Gastfreundschaft bekannt ist und für wieder Hacking-Attacken verantwortlich ist. Wenn man sich die Berichterstattungen über Nordkorea so ansieht, könnte man meinen, dass das einzig Internationale an dem Land die Sanktionen sind, die…

Ohio plant Förderung des Blockchain-Ökosystems

Blockchain hat weltbewegendes Potenzial und große Bedeutung für Ohio Der US-amerikanische Bundesstaat Ohio hat sich kein weniger bedeutendes Ziel gesetzt, als ein Vorreiter in der Blockchain-Branche zu werden. Dies geht aus einer entsprechenden Anmerkung auf einer Pressekonferenz des Parlaments von Ohio hervor. Der Regierungssprecher Ohios, Ryan Smith, brachte Gesetzgeber, Akademiker und Personen aus der Unternehmenswelt…

Liechtenstein: Weltweit erste regulierte Bank, die eigenen Security Token herausgibt

Liechtensteiner Bank will sich an der Spitze der Finance-Blockchain-Branche positionieren Liechtenstein ist ein beliebter Ort für die Aufbewahrung von Geld. Das zwischen Österreich und der Schweiz liegende Fürstentum gilt nicht nur als Steuerparadies – auch wenn es um Kryptowährungen und ihre Regulierung geht, richtet man die Augen nach Liechtenstein, da Liechtenstein eine Blockchain-freundliche Gesetzgebung besitzt.…

Die EU will die Krypto-Regulierung bearbeiten

Die Krypto-Regulierung soll womöglich verschärft werden Die EU stellt sich den regulatorischen Herausforderungen der Kryptowährungen. Am 7. September findet in Wien ein Treffen der Wirtschafts- und Finanzminister der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union statt. Bei diesem Treffen will man über die Herausforderungen diskutieren, die sich aus den digitalen Vermögenswerten ergeben. Die Branche ist durch mangelnde…