WhatsApp fördert Krypto-Adaption

WhatsApp ermöglicht Senden und Empfangen von Kryptowährungen Der Bot Lite.IM ermöglicht mit dem Messaging-Dienst WhatsApp Kryptowährungen zu senden und zu empfangen. Auf diesem Weg findet der Bitcoin in den Mainstream. Dies ist wohl ganz im Sinne der Erschaffer von Lite.IM. Hierbei spielt sich alles in einem Chatfenster ab: Von der Wallet-Erstellung über die Verwaltung der…

Der Bitcoin-Trend steigt ganz klar nach oben

Ein Blick auf die Netzwerkstatistiken und der Status quo im Bitcoin-Netzwerk Die Anzahl der täglichen Bitcoin-Transaktionen steigt aktuell wieder an. Es scheint so, als würde das Allzeithoch vom Dezember 2017 noch einmal erreicht werden. Ein Grund, sich die Netzwerkstatistiken einmal genauer anzusehen und sich über den Status quo im Bitcoin-Netzwerk zu informieren. Die Struktur der…

Blockchain soll helfen, dezentrale digitale Identitäten zu realisieren

Online-Identitäten sind aus der Digitalwirtschaft nicht mehr wegzudenken Der jüngste Bericht der Blockchain-Forschungsstelle der EU kommt zu dem Schluss, dass dezentrale digitale Identitäten einen unverzichtbaren Bestandteil des digitalen Binnenmarkts darstellen. Dies setzt voraus, dass sich die Gesetzgeber mit der Herausgabe und auch mit deren gesetzlichen Rahmenbedingungen beschäftigen. Für die Bereitstellung selbstverwalteter digitaler Online-Identifikationen könnten Blockchain-Technologien…

Bitcoin kommt langsam im E-Commerce an

Ab sofort kann man den Pizzalieferanten mit Bitcoin bezahlen Von Online-Händler zu Online-Händler ist der Umgang mit Kryptowährungen wie Bitcoin sehr unterschiedlich. Doch die virtuellen Währungen suchen sich langsam ihren Weg im E-Commerce. Bei Amazon und einigen anderen Online-Händlern kann man dank eines neuen Browser Add-ons für Google Chrome ab sofort per Bitcoin Lightning Network…

Noch nie waren die Blockchain-Investments so hoch wie heute

Immer mehr Investments trotz öffentlicher Skepsis gegenüber dem Krypto-Sektor Immer mehr Konzerne und Firmen weltweit investieren in die Blockchain-Technologie. Zuletzt gaben unter anderem PayPal, Microsoft und Nasdaq Investitionen bekannt. Laut aktuellen Schätzungen der Marktforscher waren die Investments noch nie so hoch wie heute. Und das obwohl gegenüber dem Krypto-Sektor eine öffentliche Skepsis seitens der Investoren…