Japan: Erstmalige Ablehnung Kryptobörsenlizenz

Japans Finanzaufsicht lehnt erstmals Lizenz einer Kryptobörse ab Zum ersten Mal hat Japans Finanzdienstleistungsbehörde (FSA) einer Kryptobörse keine Betriebsgenehmigung erteilt, so berichtet die japanische Tageszeitung Nikkei Asian Review. Der in Yokohama ansässigen Firma FSHO soll die Registrierung dauerhaft verweigert werden, beschloss nun die Regulierungsbehörde. Der Betrieb der Firma wurde durch die FSA bereits zwei Mal…

Die Krypto Währung der Nebulas Coin

Die Nebulas Coin in der Erklärung Die Entwickler der Nebulas Coin möchten eine neue Blockchain Generation ins Leben rufen. Vor allem das Ecosystem der Technologie steht dabei im Fokus. Man möchte also ein Netzwerk erschaffen, welches es den Nutzern ermöglicht, immer wieder Aktualisierungen zur Verfügung gestellt zu bekommen, ohne dass eine Abspaltung zu neuen Währungssystemen…