Datenleck: Die Staatsbank Indiens legt die Daten ihrer Kunden offen

Eine Panne, die nur ein dezentrales Währungssystem wie Bitcoin hätte verhindern können Für viele ist es wohl keine Neuigkeit, dass Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. zu herkömmlichen Banken eine wirklich bessere Alternative darstellen! Nun wurde dies nochmals deutlich: Die größte Bank Indiens, die State Bank of India, hat einen immensen Datenleck zu verschulden. Mehrere Millionen…

Der Bitcoin-Kurs schwankt wieder einmal? Kein Grund zur Sorge!

Das gesamte Bitcoin-Netzwerk befindet sich in stetiger Weiterentwicklung Der aktuelle Bitcoin-Kurs liegt rund 80 Prozent tiefer als noch vor einem Jahr. Bitcoin ist gemeinsam mit vielen anderen Token in die Tiefe gestürzt. Immer wieder liest man von der Bitcoin-Blase, die wohl zum Platzen kommt. Auch die zahlreichen ERC20-Token, bzw. Utility Token, die auf Ethereum basieren,…

Blockchain soll Lebensmittel- und dem Landwirtschaftssektor revolutionieren

Blockchain-Technologie: Optimierung der weltweiten Lebensmittelversorgung Die Blockchain-Technologie hat bereits in so manchem Anwendungsbereich große Veränderungen vollbracht. Sei es im Supply-Chain-Management oder der Datenverarbeitung im Gesundheitswesen. Auch im Lebensmittel- und dem Landwirtschaftssektor soll die innovative Technologie in Zukunft Großes vollbringen. Die Organisation von Lebensmitteln soll künftig besser organisiert werden. Die Lebensmittelversorgung ist enorm wichtiges Thema –…

Warum sich ein Investment in Krypto gerade zu diesem Zeitpunkt lohnt

Steht es wirklich so schlecht um Bitcoin und Co.? Digitale Währungen sind immer noch ein Thema, das die Anlagewelt beschäftigt. Wenn es um die Zukunft von Kryptowährungen geht, scheiden sich die Geister. Doch steht es wirklich so schlecht um Bitcoin und Co.? Vermutungen darüber, wie sich Kryptowährungen künftig entwickeln werden, gehen in verschiedene Richtungen. Fakt…

Finanzaufsicht Großbritanniens befragt Unternehmen und Bürger zum Thema Krypto-Regulierung

Unternehmen soll geholfen werden, ihre Krypto-Geschäfte besser einordnen zu können In den meisten Ländern gibt es noch keine klare Krypto-Regulierung. Im Grunde gibt es eigentlich keinen richtigen Umgang mit Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. Nun befragt die Finanzaufsicht Großbritanniens öffentlich Unternehmen und Bürger zum Thema Krypto-Regulierung. Mit der Befragung verschafft sich die Behörde tiefe Einblicke…