Datenstrom im Bitcoin-Netzwerk soll signifikant verringert werden

Kommunikation im Bitcoin-Netzwerk bald deutlich weniger Daten verbrauchend Bald könnte die Kommunikation im Bitcoin-Netzwerk deutlich weniger Daten verbrauchen, denn nun wurde von Forschern ein Ansatz entwickelt, der den Datenstrom im Netzwerk signifikant verringern kann. Dass Bitcoin so sicher gegen Hacker-Angriffe gilt, liegt vor allem daran, dass Bitcoin Hackern keinen zentralen Angriffspunkt bieten, wie etwa in…

IOTA-Netzwerk will zukünftig auf eine zentrale Instanz verzichten

Ankündigung der IOTA Foundation sorgt für starken Kursanstieg Das IOTA-Netzwerk will auf eine zentrale Instanz verzichten und den zentralen Coordinator abschalten. Bereits diese Ankündigung brachte der IOTA Foundation einen starken Kursgewinn. Geplant ist die Umsetzung jedoch erst für den 5. März 2020. Im Grunde ist der IOTA-Tangle, welches sozusagen das Netzwerk hinter der Digitalwährung ist,…

WhatsApp fördert Krypto-Adaption

WhatsApp ermöglicht Senden und Empfangen von Kryptowährungen Der Bot Lite.IM ermöglicht mit dem Messaging-Dienst WhatsApp Kryptowährungen zu senden und zu empfangen. Auf diesem Weg findet der Bitcoin in den Mainstream. Dies ist wohl ganz im Sinne der Erschaffer von Lite.IM. Hierbei spielt sich alles in einem Chatfenster ab: Von der Wallet-Erstellung über die Verwaltung der…

Der Bitcoin-Trend steigt ganz klar nach oben

Ein Blick auf die Netzwerkstatistiken und der Status quo im Bitcoin-Netzwerk Die Anzahl der täglichen Bitcoin-Transaktionen steigt aktuell wieder an. Es scheint so, als würde das Allzeithoch vom Dezember 2017 noch einmal erreicht werden. Ein Grund, sich die Netzwerkstatistiken einmal genauer anzusehen und sich über den Status quo im Bitcoin-Netzwerk zu informieren. Die Struktur der…

Blockchain soll helfen, dezentrale digitale Identitäten zu realisieren

Online-Identitäten sind aus der Digitalwirtschaft nicht mehr wegzudenken Der jüngste Bericht der Blockchain-Forschungsstelle der EU kommt zu dem Schluss, dass dezentrale digitale Identitäten einen unverzichtbaren Bestandteil des digitalen Binnenmarkts darstellen. Dies setzt voraus, dass sich die Gesetzgeber mit der Herausgabe und auch mit deren gesetzlichen Rahmenbedingungen beschäftigen. Für die Bereitstellung selbstverwalteter digitaler Online-Identifikationen könnten Blockchain-Technologien…