Blockchain soll vor Manipulationen in der Pharma schützen

Pharmaindustrie: Blockchain-Technologie als Lösung gegen Betrüger Die chinesische Kryptowährungsgemeinschaft schlägt die Blockchain-Technologie als Lösung gegen betrügerische Machenschaften vor. Erst vor knapp einer Woche wurde eine Debatte um einen chinesischen Impfstoffhersteller ausgelöst. Der Pharmakonzern verkaufte minderwertigen Impfstoff. Laut Angaben der Arzneimittel-Aufsichtsbehörde trickste der Hersteller bei der Herstellung von Tollwut-Impfstoffen, indem Unterlagen gefälscht wurden, bei denen es…

Südkorea fördert die Blockchain-Technologie

Südkorea entwickelt weltweit erstes Telekommunikationsnetzwerk auf Blockchain-Basis Die Blockchain-Technologie setzt sich global immer weiter durch – so auch in Südkorea. Obwohl die südkoreanische Regierung zuerst ihren Beamten den Besitz und Handel von Kryptowährungen verboten hat und später auch die ICOs im Land untersagte, will die Regierung nun in die Forschung der Blockchain-Technologie investieren und Projekte…

Liechtenstein im Vormarsch

Neues Gesetz soll Risiken im Krypto-Bereich minimieren Der Schweizer Kanton Zug will sich als Crypto Valley etablieren und gilt in der Branche als ein globaler Hotspot für die Blockchain-Technologie. Doch viele der dort ansässigen Unternehmen denken bereits an einen Umzug nach Liechtenstein, wo zum einen die gesetzliche Regulierung weiter ist als in der Schweiz und…

Finanzielle Transaktionen werden transparenter

Blockchain im Wandlungsprozess der traditionellen Finanzdienstleistungen Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, die Finanzdienstleistungen zu verbessern. Dies stellten ein chinesisches Forschungsinstitut und Tencent Holdings (ein Internet-Unternehmen) in einer Studie fest. Im Rahmen der Studie wurde die Bedeutung von Blockchain im Wandlungsprozess der traditionellen Finanzdienstleistungen diskutiert. In der Studie werden acht Schlüsselfaktoren bezüglich der Implementierung der Blockchain-Technologie…

Zusammenarbeit von CopPay und Samsung war nie geplant

CopPay und Samsung arbeiten nun doch nicht zusammen Es ist wohl noch ein langer Weg, bis sich digitale Währungen wie Bitcoin, Ripple und Co. als ein von der breiten Öffentlichkeit anerkanntes Zahlungsmittel durchgesetzt haben werden. Die erst vor kurzem veröffentlichte Ankündigung, dass der Elektronikkonzern Samsung Kryptowährungen akzeptiert, hat sich leider nicht bestätigt. Zunächst wurde groß…